The future of workwear logistics

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihr gesamtes Bekleidungsmanagement

Ein intelligentes Bekleidungsmanagement, das auch noch Kosten spart – Ist das auch ein Thema für Ihr Unternehmen?

LCT hat die optimale Lösung. Mit bewährter Technik kümmert sich LCT seit vielen Jahren um die Logistik und das Management der Berufsbekleidung. Und dies für die unterschiedlichsten Unternehmensformen. Sämtliche LCT-Systeme lassen sich mit den folgenden sechs Eigenschaften zusammenfassen:

Benutzerfreundlich

LCT stimmt jede Lösung auf die Zielgruppe ab. So sorgen wir dafür, dass die Systeme als äußerst benutzerfreundlich wahrgenommen werden. Über einen Touchscreen mit Piktogrammen bestellt der Benutzer Kleidung nach Bedarf.

Kosteneinsparung

Angebot und Nachfrage werden effizient aufeinander abgestimmt. Die Effektivität des Prozesses führt zu Kosteneinsparungen bei Textilien und Arbeitszeiten. Die LCT-Lösungen machen sich schnell bezahlt.

Hohes Maß an Hygiene

Alle Systeme berücksichtigen den Aspekt der Hygiene. Je nach Systemtyp. Zum Beispiel kann die Arbeitskleidung verpackt und auf Wunsch mit einem Verfallsdatum versehen werden – so garantieren wir Ihnen ein hohes Maß an Hygiene.

Platzeinsparung

In den meisten Unternehmen herrscht Platzmangel. Die LCT-Systeme sorgen für eine effiziente Raumnutzung. Die Systeme werden an die räumlichen Gegebenheiten individuell angepaßt.

Rund um die Uhr

Serviceverfügbarkeit, Kontinuität und Zuverlässigkeit: Dafür stehen die Lösungen von LCT. Unsere Endanwender vertrauen darauf, dass sie unsere Systeme 24 Stunden und an 7 Tagen die Woche ohne Unterbrechung nutzen können.

Umfassendes Berichtswesen

Durch Berichte und Übersichten wird der Prozess überschaubar und transparent. So erhalten Sie den nötigen Überblick, und können entsprechend agieren und reagieren.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin!

Möchten Sie mehr Informationen erhalten, oder erfahren was unsere Lösungen in Berufskleidungsverwaltung für Sie bedeuten können? Rufen Sie uns gerne an oder senden Sie eine E-Mail.

News

Einsatz von Dienstkleidung: Sicherheitsvorrat versus Bekleidungsmanagement

Wo in Dienstkleidung gearbeitet wird, ist es wichtig, immer saubere Kleidung für alle Arbeitnehmer zur Verfügung zu haben. Grundlage für den Einsatz von Dienstkleidung sind oft Hygiene, Einheitlichkeit, Schutz oder eine Kombination dieser Aspekte. Doch welche Menge an Kleidung reicht aus, um alle versorgen zu können? Häufig wird sicherheitshalber ein riesiger Kleidungsbestand vorgehalten, um sicherzugehen, […]

Lesen Sie weiter >

Hygiene beginnt bei sauberer Arbeitskleidung

Im Gesundheitswesen sind schon seit Längerem strenge Hygienevorschriften im Bereich Arbeitskleidung in Kraft. Auch in anderen Sektoren wie der Nahrungsmittelindustrie und im Gastgewerbe werden höhere Hygieneanforderungen an Berufskleidung gestellt. Der Grund sind neue Rechtsvorschriften. Immer mehr Hygienikern und Facility Managern ist es ein Dorn im Auge, dass Kleidung aus allgemein zugänglichen Lagern ausgegeben wird und […]

Lesen Sie weiter >

Kleiderausgabe rund um die Uhr

Die Ausgabe ist auch während des Beladevorgangs verfügbar Schalterausgabe zu festgelegten Zeiten Wenn in Ihrer Firma die Betriebskleidung an einem Schalter ausgegeben wird, haben Ihre Mitarbeiter bestimmt nicht die Möglichkeit, den ganzen Tag saubere Kleidung zu holen. Ein Schalter ist in der Regel zu festgelegten Zeiten geöffnet, entweder nur morgens oder zu bestimmten Öffnungszeiten morgens, […]

Lesen Sie weiter >

Möchten Sie Neuigkeiten und Tipps erhalten zum Bekleidungsmanagement? Registrieren Sie sich unten!